Suche
  • Seminare & Workshops
  • info@worqout.de / +49 176 38 616103
Suche Menü

Social Media – Einsteigerkurs

Social Media Schnupperkurs

Dieser Kurs ist zum reinschnuppern gedacht.  In vier Stunden lernen Sie die absoluten Anfänge. Welche Social Media gibt es, wie funktionieren Sie und was macht Sinn für mich. Wie mache ich einen Facebook oder Instagram Acccount und was muss ich beachten. Welche Einstellungen zum Thema Privatsphäre sind wichtig? Am Ende habe sie einen Überblick, einen oder auch mehrere Accounts und haben Ihre ersten Posts veröffentlicht.

Camp / Mini-Workshop

Social Media – Einsteigerkurs

Termine:

Mittwoch, 24. Mai 2017
Dieser Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt.
10:00 – 14:00

Ort: Berlin, Nollendorfplatz

Preis: 80.- Euro

Alle Informationen und Anmeldung:

Jetzt Anmelden oder mehr Informationen

Let’s post! Ich freue mich auf Sie!

Social Media Bildbearbeitung leicht gemacht!

Bildbearbeitung Social Media

Sie haben Ihre ersten Schritte auf Social Media absolviert und nun wollen Sie loslegen? Die schönen Bilder die Sie auf Ihrem Smartphone haben sehen aber auf Instagram, Facebook & Co gar nicht mehr schön aus? Außerdem sind sie zu klein oder auch mal zu groß, in jedem Fall das falsche Format und überhaupt wie bekommen Sie die Bilder hochgeladen.

Wie sie Bilder auf Ihrem Smartphone bearbeiten und mit welchen Apps sie schöne Bilder kreiiren, die Ihre Bildersprache vermitteln zeige ich Ihnen in ganz einfachen Schritten in diesem Mini-Workshop, der sich auch wunderbar als Schnupperworkshop eignet.

In vier Stunden spielen wir alle meiner Meinung anch sinnvollen Apps durch un laden auf diverse Accounts Bilder hoch die wir zuvor angepasst, bearbeitet und sogar mit Text versehen haben.

Camp / Mini-Workshop

Bildbearbeitung für Social Media

Termine:

Mittwoch, 17. Mai 2017
Dieser Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt.
10:00 – 14:00

Ort: Berlin, Nollendorfplatz

Preis: 80.- Euro

Alle Informationen und Anmeldung:

Jetzt Anmelden oder mehr Informationen

Let’s do! Ich freue mich auf Sie!

Change Management

Während beim klassischen Change Managment oft große umwälzende Veränderungen geplant werden, setzen wir bei Kleinstveränderungen an. Meine Erfahrungen haben gezeigt das minimale Veränderungen fast immer umgesetzt werden und den größten Nutzen-Kosten Effekt haben, auch und besonders in sehr großen Unternehmen.

Wie auch in Ihrer persönlichen Entwicklung. Wenn Sie morgens immer 1 Stunde früher aufstehen, oder den ersten Kaffee erst um 12:30 trinken führt das zu einer automatischen Kette von Veränderungen, die keinen weiteren Kraftaufwand bedeuten, sondern bedingt sind. Genau wie für Sie persönlich, ist es für Veränderungen in Ihrem Unternehmen, extrem wichtig diese Kleinstveränderung gezielt auszuwählen. Die einzige Bedingung, die sich an diese Kleinstveränderungen knüpft ist, das Sie bedingungslos umgesetzt werden. Kein Kaffee vor 11:30 bedeutet keinen Kaffee vor 11:30, ohne Wenn und Aber. Dieser ersten erfolgreichen Veränderung folgen dann weitere strategisch aufeinander aufbauende Kleinstveränderungen.

Change ist kein vorübergehendes Projekt, sondern grundsätzlicher Bestandteil der Unternehmenskultur der implementiert und gefördert werden will.

Das Programm, das ich im Laufe der Jahre entwickelt habe beruht auf einem dreidimensionalen Ansatz. Die Zeitachsen Zeitpunkt (Eintritt), Dauer und Wiederholung werden auf den Ebenen – emotionale Ebene, Aktivierungs-Phase und Anchoring implementiert. Anchoring ist ein von mir und meinem Team entwickeltes Modul das die größte Bedeutung im Change hat. Egal wie umfassend eine Veränderung im Unternehmen ist, egal wie viele Ressourcen auf die Umsetzung verwendet werden, am Ende unterwandern der tägliche Trott und die menschliche Angst jede Veränderung, hier setzt das Anchoring ein.

Change im Unternehmen

  • Online Survey
  • Initialisiserungs Workshop 2 Tage
  • Teilnehmer: Führungsebene
  • Neben mir als Change Spezialist, wird der Workshop von einem erfahrenen Prozessstrategen betreut
  • Entwicklung & Konzeption Change Strategie
  • Umsetzung und Begleitung Change im Unternehmen

Growth Hacking

„Growth Hacking“ ist keine neue Marketingidee, allerdings wurde diese Möglichkeit mit dem Aufkommen der StartUp-Welle extrem ausgebaut und verbessert. Ein Grund warum StartUp’s oft so schnell wachsen und auch immer wieder neue Märkte erobern ist – „Growth Hacking“.

Groth Hacking ist dabei mehr, als nur neue Marktsegmente entwickeln oder Wachstumschancen erkennen. Es ist eine ausgefeilte Methode, Markterkenntnisse und Kanäle so abzustimmen, dass diese wesentlich schneller und günstiger große Zielgruppen direkt als Community erreichen und dort zum Beispiel Kaufimpulse auszulösen.

In diesem Workshop werden wir gemeinsam mit Ihnen die für Ihr Unternehmen wichtigsten Treiber lokalisieren und eine Planung hinsichtlich Ihrer Unternehmensziele erstellen.

Wachstum – „Growth Hacking“

Dauer: 2 Tage

Workshop

Growth Hacking

Termine:
Dieser Workshop findet auf Anfrage ab 4 Teilnehmern statt.

Orte: Berlin, München, London, Lugano

Alle Informationen und Anmeldung:

Jetzt Anmelden oder mehr Informationen

Let’s meet! Ich freue mich auf Sie!

Markenbildung

Eine Marke ist kein statisches, abstraktes Konstrukt mehr, sondern entwickelt sich bestenfalls mit dem Markt und der Zielgruppe. Das trifft auch auf Marken zu, die einen konservativen, beständigen Anspruch vermitteln entwickeln.

In der Webentwicklung gibt es den Begriff „Fluid“, dieser bedeutet, dass ein ansonsten unveränderlicher Teil der Seite im Kontext fließt – der Kern verändert sich nicht, aber die Umgebung verändert sich je nach Gegebenheit.

In diesem Workshop werden wir den Kern Ihrer Marke herausarbeiten und die Möglichkeiten der Anpassung an die Marktgegebenheiten ermitteln.

Marketing & Prozess

Mit welchen Kanälen arbeitet Ihr Unternehmen wann? Wo wird wie viel Budget genutzt? Zieht Ihr Team an einem Strang? Wird Ihre Marke konsistent über alle Kanäle entsprechend der Zielgruppe vermittelt? Was passiert nach dem Kauf? Was machen Ihre Mitbewerber wann? Besser?

In dem Workshop Marketing & Prozess vermitteln wir Ihnen das nötige Wissen, untersuchen in Ansätzen Ihren Prozess und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen erste Ansätze zu einer Optimierung Ihrer Marketing Prozesse. Dabei schließen wir mit Ihnen den Kreis von der Produktentwicklung bis zur Kundenerfahrung (Customer Experience).

Ein optimierter Marketingprozess spart Geld, und vor allem auch Zeit und ermöglicht es zeitnah, auf sich verändernde Marktbedürfnisse zu reagieren.

Marketing & Prozess

Dauer: 2 halbe Tage

Kreativitäts Seminar

Kreativität, mehr als nur Basteln und Logodesign!

Gerade Entscheider oder Menschen die sich in erster Linie mit der Führung einer Firma beschäftigen tun Kreativität oft als Spielerei für die Designabteilung ab, dabei ist Kreativität eine der wichtigsten Fähigkeiten, um heute sicher Entscheidungen zu fällen und Lösungen zu finden.

Haben Sie schon einmal einen Persönlichkeitstest gemacht und folgendes Ergebnis bekommen:

Anaylytisch, mathematisch 🙂 🙂 🙂
Kreativ, spielerisch 🙁 🙁 🙁

Um kreativ zu sein, muss man kein „kreativer“ Mensch, kein Künstler sein. Kreativität bedeutet vor allem: altes Fahrwasser verlassen können, Out-of-the-Box denken, den Blickwinkel ändern, zeitnah auf veränderte Marktbedürfnisse reagieren können.

Dieses Seminar biete ich zusammen mit dem Lifestyle Journalisten Nikolas Feireiss an.

Seminar

Kreativität: Ihr Schlüssel zum Erfolg

Nächste Termine:
Donnerstag, 18. August 2016, 10-17 Uhr
Ort: Berlin, Charlottenburg

Oder auf Anfrage

Alle Informationen und Anmeldung
Mehr Informationen
Let’s meet! Ich freue mich auf Sie

SWOT – Stärken kennen, Schwächen nutzen!

Haben Sie sich schon einmal gewundert, warum es nicht weitergeht? Warum die Mitbewerber anscheinend spielend an Ihnen, Ihrem Unternehmen vorbeiziehen?

Die SWOT-Analyse ist wahrscheinlich eines der bekannteren Marketing Werkzeuge, mit Sicherheit eines der wichtigsten. Auch in Zeiten von Growth Hack, Guerilla und Ambush ist die Basis – Selbsterkenntnis. Ob für Ihr Unternehmen oder für Sie persönlich, eine gute SWOT-Analyse legt den Grundstein für den Weg zur Vision und räumt HIndernisse aus dem Weg.

Der Workshop SWOT-Analyse wird Sie mit einem Aha- Erlebnis belohnen das ganz klar in Aktion umgesetzt werden kann. Abgesehen davon, dass ein SWOT Workshop erknntnisreich ist, ist er auch einer der amüsantesten und spannendsten Workshops. Am effektivsten und spannendsten ist er, wenn sie ihn mit anderen Menschen zusammen machen, dazu müssen diese nicht einmal aus der gleichen Branche kommen.

Workshop

SWOT – Stärken kennen, Schwächen nutzen!

Termine:
Dieser Workshop findet monatlich statt, auf Anfrage ab 4 Teilnehmern oder als Bestandteil eines Individualcoachings

Orte: Berlin, München, London, Lugano

Alle Informationen und Anmeldung:

Jetzt Anmelden oder mehr Informationen

Let’s meet! Ich freue mich auf Sie!

„Storytelling“ – Build an emotional Relationship with your Target Group

Storytelling ist einer der wichtigsten Wege, um eine Marke mit Emotion aufzuladen.

Ganz besonders Content Marketing, eines der wichtigsten Marketing Tools heutzutage, profitiert ganz wesentlich von der Kunst des Geschichten erzählens, wenn es darum geht glaubwürdige Aufmerksamkeit zu erhalten.

Ob Coca Cola, Moleskine oder Apple – Storytelling setzt diese Marken von den Mitbewerbern ab. Wir wollen kein Notizbuch verwenden, wir wollen DAS Notizbuch verwenden mit dem alle großen Schriftsteller gereist sind. Blogs wie Hunffington Post, Tim Ferris und TheMozBlog bauen auf die klassischen Elemente des Storytelling.

Dabei funktioniert Storytelling gar nicht soviel anders als die Aufsätze, die Sie schon in der Schule geschrieben haben.

  • Welches ist die Geschichte hinter Ihrer Marke?
  • Mit welcher Sprache treten Sie mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt?
  • Welche Art von Geschichten ist für diese Menschen interessant?
  • Inwieweit können Sie diese Geschichten wirklich kontrollieren?
  • Wie können Sie Storytelling zusätzlich im Beziehungsmarketing nutzen?
  • Wie können Sie User-Generated-Content für Ihre Story nutzen?
  • Wie können Sie Ihre Story über Ihre Fans und Kunden publizieren?

„Storytelling“ – How to build an emotional Relationship with your Target Group

Workshop in deutsch oder englisch
Dauer: 4 Stunden
Ort: Berlin & Stuttgart
Datum: Auf Anfrage

Mehr Informationen

Trend Seminar

Trends: Was bedeuten sie für Ihr Unternehmen

Trends zu kennen bedeutet mehr als nur zu wissen welche Hosenform gerade „In“ ist. Trends zu kennen und sich über sie unterhalten zu können ist eine Sache, wichtige Informationen und Entscheidungsgrundlagen für ein Unternehmen daraus abzuleiten eine andere. Dabei ist es nicht wichtig, auf jeden Trend mit aufzuspringen – aber zu wissen, ob man an verschiedenen Stellschrauben drehen muss, um auf potentielle Marktänderungen vorzeitig reagieren zu können.
Seminar

Trends: Was bedeuten sie für Ihr Unternehmen

Zusammen mit dem Lifestyle Journalisten Nikolas Feireiss und der Akademie von Heesch Hogerzeil Kommunikation biete ich im Januar ein Seminar zum Thema Trends an.

Alle Informationen und Anmeldung hier: Seminar Trends

Seminar

Trends: Was bedeuten sie für Ihr Unternehmen

Termine:
Mittwoch, 17. August 2016, 10-17 Uhr

Ort: München

Alle Informationen und Anmeldung:

Jetzt Anmelden

Let’s meet! Ich freue mich auf Sie!